TSV Erksdorf II

Heute, Sonntag den 15.10.17 reiste der TSV Betziesdorf zum Auswärtsspiel nach Erksdorf.

Die Zeichen standen eigentlich nicht so gut, da 5 Spieler wegen Verletzung, Urlaub und Krankheit ausfielen. So kam es, dass 2 Spieler aus der 2. Mannschaft nachnominiert wurden. In der 1. Halbzeit spielten wir mit unseren starken offensiven Stürmern die Erksdorfer regelrecht an die Wand und führten zur Halbzeit 5:0 . Zur 2. Halbzeit begannen wir etwas schluderhaft und so war es auch, dass Erksdorf zu 2 Toren kam. Danach wurde von unserem Trainer die Offensive wieder verstärkt und so war das Spiel wieder ausgeglichen, mit etwas mehr Anteilen bei uns. In der 2ten Halbzeit schossen wir dann auch nur noch ein Tor, was auch gleichzeitig der Endstand war. Zu erwähnen ist noch, dass der Schiedsrichter uns ein reguläres Tor in der ersten Halbzeit nicht anerkannte und Festim in der 2. Halbzeit nur das Lattenkreuz aus 40 Metern Entfernung traf. Alles in allem ein hochverdienter Sieg unserer Mannschaft. Macht weiter so.

Euer Peter!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.