Hatzbach II

Am letzten Dienstag waren wir zu Gast in Hatzbach. Bei einer ausgeglichenen 1. Halbzeit mit Vorteilen in der Anfangsphase für die Gastgeber, kam es in 41. Minute zum glücklichen 1:0 durch eine verunglückte Flanke, die ins lange obere Eck einschlug.

In der 2. Halbzeit nahm dann der TSV das Heft immer mehr in die Hand und es dauerte nur 7 Minuten bis der Ball von Arben den Weg über die Linie zum 1:1 fand. Dieses Tor fiel durch eine schöne abgeschlossene Kombination, als Armend Brahimi den Ball direkt in die Mitte auf Arben spielte.

Der TSV machte weiterhin viel Druck nach vorne und erspielte sich zahlreiche Chancen, die nicht genutzt werden konnten. Dabei blieb der Gastgeber immer stets gefährlich mit seinen Kontern. So vergingen die wertvollen Minuten und es zeichnete sich ab, dass es heute beim 1:1 bleiben sollte.

Erwähnen muss man noch, dass der Gastgeber durch einen Abstimmungsfehler zum Glück nur die Latte traf.

Beide Mannschaften zeigten ein gutes B-Klasse Spiel. 3 Punkte wären verdient gewesen, wenn wir nicht so viele Chancen liegengelassen hätten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.