1. Heimspiel in 2019

Am Samstag machten wir unser 1. Heimspiel gegen Erksdorf II. Bereits nach 9 Minuten führten wir 2:0, wobei Erksdorf spielerisch sehr gut mithielt und auch ihre Chancen hatten. In der 19. und 27. Minute bekam Erksdorf 2 Foulelfmeter zugesprochen, die alle beide unser Torwart Sven Kirchhain hielt. Sven war an diesem Tag nicht zu bezwingen und garant dafür, dass wir zu 0 spielten. Er war Mann des Spiels und wurde auch zurecht in die Mannschaft des Tages (siehe OP vom 01.04.19) gewählt. Erksdorf war zu diesem Zeitpunkt mit uns auf Augenhöhe, aber wir nutzten unsere Chancen zum 3 und 4 zu 0 vor der Halbzeit. Nach der Halbzeit bestimmten wir das Spiel und hätten eigentlich noch höher gewinnen können, aber wir machten nur noch 2 Tore, was zum Schluß ein verdientes 6:0 ergab.

Torschützen: Adrian Cohaus, Armend Brahimi, Arben Jusufi, ALexander Göttig, Arben Jusufi, Armend Brahimi

Noch ein großes Lob an unsere Platzwarte, die den ganzen Freitag den Platz für das Spiel vorbereiteteten.