6:0 Sieg

Sonntag, 13.05.2018 war der Vfl Neustadt II zu Gast in Betziesdorf. Wir waren das ganze Spiel über die überlegene Mannschaft. Führten zur Pause verdient mit 2:0 und nach 78 Minuten mit 6:0. Die 78. Minute war auch die letzte Spielminute, da der Schiedsrichter die Partie wegen dem starken Unwetter Abbrach. Das Spiel musste in der 15. Minute schon einmal wegen dem Gewitter unterbrochen werden. Zu sagen bleibt nur noch die rote Karte in der 68. Minute für Arben Jusufi und das der Vfl Neustadt keinen einzigen Zuschauer mitbrachte. Spieler des Tages war Armend Brahimi mit seinen 5 Toren. Sonntag spielen wir in Bürgeln und hoffen, dass uns unsere tollen Fans und Zuschauer wieder zahlreich unterstützen werden.

Auf zum Sieg im Nachbartschafts-Derby!